PEAK4DOGS

Quality Time - Alltagsgruppe

Eine Gruppe von Hunden die in einer Reihe sitzen

Quality Time (Alltagsgruppe)

Alltag ist überall

Unsere Hunde haben extrem feine Sinnesorgane, die den unseren um Längen voraus sind. Sie hören Töne, die wir nicht wahrnehmen, sehen Bewegungen auf Entfernungen, die für uns vollkommen uninteressant sind, und zusätzlich können sie Dinge riechen, die vor Stunden oder gar Tagen geschehen sind.

Wen verwundert es da, dass es für viele Hunde eine echte heraus Herausforderung ist, gelassen den Alltag zu bewältigen?

Autofahrten, Waldspaziergänge, Einkäufe, Tierarztbesuche, Besuche bei Bekannten, Besuche von Freunden, Straßenverkehr, Begegnungen mit anderen Hunden oder aber auch mit anderen Tieren, Restaurantbesuche, ….. In seinem Alltag muss ein Hund die verschiedensten Situationen meistern. 

Erwachsen zu werden ist auch für Hunde gar nicht so einfach. Dinge, die unwichtig schienen, sind plötzlich wahnsinnig interessant; anderes, was vorher wichtig war, ist auf einmal banal.

Geschlossene Gruppe - Einstieg auf Anfrage - Zur Zeit ausgebucht

erfahren sie weitere details zum kurs

PRAXIS

Mit der Maus drüber fahren, oder mit dem Finger tippen.

Wir trainieren in einer geschlossenen Gruppe mit max. 6 Mensch-Hunde-Teams in 10 aufeinander folgende Gruppenstunden á 45 Minuten, die innerhalb von 12 Wochen genommen werden.

Das Training findet nicht auf dem Hundeplatz statt. Vielmehr üben wir dort, wo der Alltag stattfindet. Die Gruppe trifft sich an ruhigen, auch wechselnden Orten in Offenbach.

Der Kurs ist fortlaufend und kann auf Wunsch länger gebucht werden. Einstieg auf Anfrage.

(Bei einer zu großen Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Gruppe zu teilen und eine zweiten Kurs an einem anderen Kurstag/Kurszeit stattfinden zu lassen)

fortlaufender Kurs
In diesem Kurs trainieren wir:

(Je nach Stand der Hunde behalten wir uns vor Themen entsprechend anzupassen)

  • Umweltsozialisierung
  • Hundebegegnungen gut bewältigen
  • Stresssituationen gemeinsam meistern
  • Ausbau der Basissignale (Sitz, Platz, Rückruf, Steh)
  • Leinenführigkeit


    Und so gehen wir in der Praxis vor:

  • Wir nehmen verschiedene Themen der Grundsignale wieder auf, wiederholen, festigen und integrieren Diese anschließend in verschiedenen Alltagssituationen.
  • Einzelne Übungen im Wechsel mit Gruppenarbeiten 
  • Individuelle Beratung der einzelnen Teams 
  • Präsentation zahlreicher Ideen und Trainingstipps 
  • Unterstützung bei der Entwicklung eigener Ideen 
Ein Hund, der auf der Bank sitzt

Kurs Details

Dies ist ein fortlaufender geschlossener Kurs der immer Dienstags um 17:30 Uhr stattfindet. Teilnahme auf Anfrage, sofern Plätze vorhanden sind.

Gruppen & Preise

*Alle angegebenen Preise sind Gesamtpreise. Aufgrund Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG wird die Mehrwertsteuer in der Rechnung nicht ausgewiesen.

Zum newsletter anmelden und keine neuigkeiten verpassen!

Sie erhalten Informationen zu bestehenden und neuen Kursen.

Zwei Schäferhunde in Linien gezeichnet